Sascha Lobo zum Arschlochproblem im Silicon Valley

Die kalifornische Ideologie hat sehr direkte Auswirkungen auf das Geschäftsgebaren der Start-ups. Es ist eigentlich eine extreme Technikgläubigkeit gepaart mit einer hippieesken, libertären Einstellung. Im Ergebnis hat sich so eine rücksichtslose Technikkaste gebildet, die vorgibt, die Welt verbessern zu wollen, die aber extrem gefährlich ist.

Interview vom 7.1.2015 in der Berliner Zeitung

 

Startup-Wegweiser NRW

meDas Land NRW legt sich ins Zeug und versucht den deutschen Startup Metropolen Berlin, München, Hamburg entgegenzutreten. Der Startup-Wegweiser NRW soll zukünfitgen Firmengründern einen Überblick über Anlaufstellen, Kapitalgeber, Netzwerke, Berater und Veranstaltungen der Digitalen Wirtschaft geben. Die Wirtschaft in NRW steht im besonderen Maße vor der Herausforderung der digitalen Transformation. Zum einen müssen die klassische Industrie und die zugehörigen KMUs für dieses Thema sensibilisiert werden, zum anderen müssen die Startups in diesem Bereich unterstützt und gefördert werden. Die Landesregierung sieht sich als Partner dieser kreativen und innovativen Szene und will Nordrhein- Westfalen als führenden Standort profilieren.

Wagniskapital: Ohne Deutschland in die Zukunft

Der Spiegel bringt es auf den Punkt: Die digitale Welt wird immer amerikanischer, weil sich der Geldkreislauf auf das Silicon Valley konzentriert. Deutschland gilt den Wagniskapitalgebern als zu risikoscheu und bürokratisch. Die deutsche Wirtschaft droht abgehängt zu werden.

Quelle: spiegel online

Spinoffs aus der Stadt der Spione

Der NSA Etat von mehr als 12 Milliarden Dollar setzt jede Menge Energien frei. So gibt es mittlerweile einige Startups, die auf der NSA Technologie aufsetzen.  Mehr dazu in diesem interessanten Artikel des MIT Technology Review.

Crowdfunding Plattformen

Fussballstation © picturetom

Crowd © picturetom

Wer an Schwarmfinanzierung (Crowdfunding) interessiert ist, wird auf der Crowdfunding-Plattform fündig. Crowdfunding ist durchaus eine Alternative zum VC (Venture Capital) Investment. Bei dieser Methode der Finanzierung kann man Projekte, Produkte, aber auch die Umsetzung von Geschäftsideen mit Eigenkapital versorgen. Die Kapitalgeber sind zumeist eine Vielzahl von Personen. Die Finanzierungsaktion wird über zielgruppenspezifische Crowdfunding-Plattformen im Internet aufgerufen.

Link: Zusammenstellung aktueller Crowdfunding-Portale

Mytaxi und das neue Bezahlmodell

Nach der Umstellung des Gebührenmodells bei dem hochgelobten ehemaligen Startup mytaxi rebellieren jetzt die Taxifahrer in München gegen die Smartphone-App, die ihnen die Fahrgäste vermittelt. Der Grund: Sie müssen für Fahrgäste jetzt bieten. [Weiterlesen…]