AFD und Social Media

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist weiterhin eine der am stärksten wachsenden deutsche Partei, jedenfalls wenn es nach der Zahl ihrer Fans bei Facebook geht. Aktuell folgen der Euro-Skeptiker-Partei dort über 61.000 Nutzer. Damit hat die AfD alle etablierten Parteien weit hinter sich gelassen. Bei Twitter dagegen ist die Partei mit rund 5.700 Followern weit abgeschlagen.

Erfolgreichste deutsche Partei im Social Web ist mit großem Abstand die Piratenpartei mit fast 84.000 Likes auf Facebook und über 119.000 Followern bei Twitter. Beide Netzwerke zusammengezählt sind Bündnis90/Die Grünen mit 107.800 Fans/Followern die Partei mit der zweitgrößten Netzanhängerschaft. Es folgt die SPD mit rund 92.300 Fans/Followern.

Indes lässt sich der Erfolg in sozialen Netzwerken nicht direkt in Wählerstimmen übersetzen. Aktuell liegt die CDU in der Wählergunst weit vorn. Dagegen hat es die AfD bisher in keiner der zahlreichen Sonntagsfragen geschafft, die Fünf-Prozent-Hürde zu überspringen.

Kommentar verfassen