Infografik: Mobile verändert die Browser Nutzung

mobile Browser KriegeDer mobile Boom hat den klassischen Browserkrieg zwischen IE, Firefox, Safari und Chrome komplett verändert. Während 2005 bis 2010 der IE noch das Mass aller Dinge darstellte hat sich mit dem Erfolg von IOS und Android eine ganze neue Rangfolge der Browser entwickelt. Der Safari Browser von Apple ist die unangefochtene Nummer 1 bei den mobilen Geräten. Mit fast 60 Prozent Marktanteil liegt er vor Android und Chrome. Die ehemals größten Konkurrenten der Desktop Welt, IE und Firefox, sind praktisch bedeutungslos, bzw. nicht als mobile Version vorhanden.
2014_06_06_browser
Quelle: Business Insider, statista.com

Deine Meinung ist uns wichtig

*