Infografik: Schlechter Service ist Standard

Schlechter Service kostet UmsatzSchlechter Service bei Beratung und Support kostet Unternehmen Millionen und ist leider immer noch in manchen Bereichen Standard. Denn Service und Support benötigen vor allem Personal und das gibt es zumeist in den Social Media Kanälen nicht ausreichend. Allein bei Twitter bleiben 70 Prozent der Kundenbeschwerden unbeantwortet und werden anscheinend nicht ernst genommen. Diese Infografik legt den Finger in die klaffende Wunde des E-Commerce.

Schlechter Service kostet Umsatz

Kommentar verfassen