iRights und klicksafe: Rechtsfragen im Netz

Spielregeln im InternetDas Internet ist ein weltweites Netzwerk mit vielen Vorteilen: Es ist leicht zu bedienen, 24 Stunden
am Tag geöffnet, aktueller als jede Tageszeitung und es ermöglicht den einfachen Zugriff auf ein nahezu unbegrenztes Angebot von Fotos, Musik, Filmen und anderen Inhalten. Mit diesen neuen Möglichkeiten und Chancen gehen aber auch gewisse Risiken einher. Neben der Gefahr, sich Viren oder andere schädliche Dateien einzufangen, können durch das Anbieten oder Herunterladen von Dateien schnell Urheber- oder Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

Abmahnungen, Unterlassungserklärungen und Schadensersatzforderungen können die Folge sein. Das Internet ist somit kein rechtsfreier Raum, die scheinbare Anonymität beim Surfen gibt es nicht. Durch die jedem Computer zugeteilte IP-Nummer kann in Kombination mit der Speicherung von Telekommunikationsdaten schnell ermittelt werden, wer sich im Internet tummelt, welche Seiten besucht werden und auf welche Dateien zugegriffen worden ist. Damit man sich möglichst sicher im Internet bewegen kann, sollte man die eigenen, aber auch die Rechte und Pflichten der anderen Internetnutzer kennen.

Um hierzu einen Beitrag zu leisten, haben klicksafe und iRights.info eine gemeinsame Themenreihe
zu Rechtsfragen im Netz veröffentlicht. Aus Sicht der Internetnutzer werden hier relevante Themenschwerpunkte aufgegriffen und Fragen beantwortet wie

    • Datenschutz in Sozialen Netzwerken – Meine Daten gehören mir
    • Urheber- und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerken
    • Cyber-Mobbing, Cyberbullying und was man dagegen tun kann
    • Fremde Inhalte auf eigenen Seiten
    • Kreativ, vielfältig und meistens verboten: Remixes und Mashups
    • Streaming, Embedding, Downloading – Video-Nutzung bei YouTube, kinox.to und Co.
    • Download auf Knopfdruck – Wie legal sind Filehoster?
    • Post vom Anwalt, was tun? Handlungsoptionen, Rechtslage und Vorgehensweise bei Abmahnungen

Diese Broschüre steht unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Keine kommerzielle Nutzung – Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland“ (by-nc-nd), d. h. sie kann bei Angabe der Herausgeber klicksafe.de und irights.info in unveränderter Fassung zu nicht kommerziellen Zwecken beliebig vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben (z. B. online gestellt) werden. Der Lizenztext kann abgerufen werden unter: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/

Spielregeln im Internet

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden Spielregeln_im_Internet-Broschuere-2014

Kommentar verfassen