Messaging schlägt SMS bei den Jungen

Nur noch etwas mehr als jeder zweite Deutsche (54 Prozent) verschickt Kurzmitteilungen überwiegend per SMS, so eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD Allensbach). Gleich dahinter folgt mit 22 Prozent WhatsApp. Bei den Jungen hat der Messenger die klassische SMS sogar schon überholt. So verschicken 37 Prozent der 16- bis 29-Jährigen Kurzmitteilungen in der Regel via WhatsApp, 36 Prozent bevorzugen die SMS.
WhatsApp

Kommentar verfassen