Suchmaschinenverteilung Deutschland und International

Eine der wichtigsten Disziplinen des Digital Marketing ist SEM (Search Engine Marketing) oder Suchmaschinenmarketing. Die Verteilung der entsprechenden Suchmaschinen bestimmt z.B. den Budget-Einsatz für Keywordtargeting und Displaywerbung. Letztlich gibt mir diese Verteilung Aufschluss darüber wie ich User, bzw. potenzielle Käufer mit den wenigsten Mitteln, maximal erreiche (Zielgruppenverteilung, Reichweite, etc.). Die folgenden Grafiken zeigen die aktuelle Verteilung für Deuschland und weltweit.

Suchmaschinenverteilung Deutschland

Die erste Statistik zeigt ein Ranking der meistgenutzten Suchmaschinen in Deutschland. Eindeutiger Platzhirsch ist hier mit 90 Prozent Anteil Google. Weit abgeschlagen folgen bing.com mit einen Marktanteil von 3,2 Prozent und Yahoo mit 1,6%. Der Rest verteilt sich auf weitere Anbieter.

suchmaschinen deutschland

Suchmaschinenverteilung weltweit

International ist die Google-Dominanz nicht so ausgeprägt, wie in Deutschland. Die Statistik zeigt die Marktanteile der Suchmaschinen weltweit. Im September 2013 entfielen rund 70,53 Prozent aller Suchanfragen auf Google. An der zweiten Position finden wir den chinesischen Suchmaschinengiganten Baidu. Der aufgrund der Regulierung des chinesischen Marktes durch die herrschende Partei dort ein Monopol besitzt. Weltweite Nummer 3 ist Yahoo mit 16,43 Prozent.

suma weltweit
Quelle: statista.de

Kommentar verfassen