Axel Springer verliert vor dem LG Köln gegen AdBlock Plus

ABP AdblockerNach Hamburg und München hat nun auch das Landgericht Köln dem Adblock-Plus-Betreiber Eyeo und seinem Geschäftsmodell recht gegeben. Die Richter schmetterten eine Klage des Medienhauses Axel Springer ab, das die Software für rechtswidrig hält. Gegenüber MEEDIA kündigt ein Springer-Sprecher die Berufung an.
Erstaunlich armselig finde ich,  dass die deutschen Verlagshäuser immer noch nicht verstanden haben ihren Content unbabhängig von Google Ads und Co zu monetarisieren und ein tragfähiges Geschäftsmodell für professionellen Journalismus im Internet zu entwickeln. Die Möglichkeiten dazu hätten sie. [Weiterlesen…]