Mobile Millennials – Aktivposten im mobilen Business

Deutsche-Smartphone-Nutzung-in-GeschaeftenEine Analyse des Nutzungsverhaltens auf Mobilgeräten, fand dass Konsumenten während sie einkaufen die Geräte für eine Anzahl von Shopping-bezogenen Aktivitäten verwenden. Die insights von comScore Mobil Lens vergleicht hierzu das Verhalten von sog. Millennials und SilverSurfern. Millennials wird die Generation genannt, die im Zeitraum von etwa 1980 bis 1999 geboren wurde. Als SilverSurfer wird die Generation ab 50 Jahren bezeichnet. [Weiterlesen…]

Infografik: Smartphone dominiert digitale Geräte

2015 wurden ca. 25 Millionen Smartphones verkauft. Aber nur noch 1,4 Millionen MP3-Player. Bei Digitalkameras ist der Absatz im selben Zeitraum um über 60 Prozent zurückgegangen.

Smartphone als Multi-Device
Quelle: statista.de

Alexander Markowetz , Informatikprofessor

Ich würde nicht sagen, dass uns Smartphones dümmer machen, aber eine übermäßige Handy-Benutzung reduziert sicher unsere intellektuelle Produktivität.

Interview in der WiWO

5 Milliarden Mobiltelefonierer in 2017

tumblr_mu8wves09G1s1fcqto1_500.jpg

4,3 Milliarden Menschen werden laut einer eMarketer-Prognose Ende 2013 per Handy beziehungsweise Smartphone telefonieren, davon mehr als die Hälfte im Asien-Pazifik-Raum (2,4 Milliarden). Die nächstgrößte Mobil-Region ist Europa mit 672 Millionen Mobiltelefon-Nutzern vor Lateinamerika mit 415 Millionen Mobiltelefon-Nutzern. Die Analysten erwarten bis 2017 einen Anstieg der Nutzerzahl auf über fünf Milliarden.

Quelle: Statista, eMarketeer