Instagram entwickelt sich zum Megaplayer im Brandmarketing

Instagram BrandmarketingDer Socialmedia-Dienst Instagram hat sich zu einem Mega-Player für das Branding von Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Instagram Benutzer weisen bei der App  eine sehr hohe Nutzungs- und Interaktionsrate bei Marken und Produkten vor. Die Mischung aus Microblog und audiovisueller Plattform und ermöglicht es, Fotos in anderen sozialen Netzwerken mit hoher Reichweite zu verbreiten. Zur Infografik … [Weiterlesen…]

Soziale Netzwerke: Facebook Imperium wächst dank Instagram rasant

weltweite_nutzerzahl_von_social_media_angebotenFacebook dominiert mit seinem Portfolio- zu dem neben der Foto-Sharing-Plattform Instagram auch WhatsApp gehört – das Social Web, mit nunmehr über 2,7 Milliarden aktiven Accounts. Facebook ist damit konkurrenzlos. Allenfalls Youtube wird bei der Akquise von Etat konkurrieren können. Twitter ist mit 304 Millionen Nutzern weit abgeschlagen. Zu den Infografiken … [Weiterlesen…]

Infografik: WhatsApp in Deutschland

Deutsche Kids sind hWhatsApp in Germanyeiss auf WhatsApp. Diese Tatsache wird einem unbefangenen Beobachter mittlerweile auch sehr drastisch im Strassenbild oder im öffentlichen Nahverkehr vor Augen geführt. Die Altersgruppe der 13 bis 19 jährigen ist nicht etwas mehrheitlich auf Facebook aktiv, sondern permanent ‚on‘ bei WhatsApp (83%). Die führenden drei sozialen Netzwerke (WhatsApp, Facebook, Instagram) gehören alle zur Facebook-Gruppe und dominieren mit weitem Abstand die sozialen Netzwerke der Neuzeit.

Quelle: www.emarketer.com

Infografik: Welche Altersgruppen nutzen die unterschiedlichen sozialen Dienste?

socialnetworkusagebyagegroupDie Altersverteilung in den einzelnen sozialen Netzwerken ist klar. Je mehr Medien (Fotos, Videos) ins Spiel kommen, desto jünger wird die Zielgruppe des jeweiligen Dienstes. Soziale Netzwerke mit der von Marketingexperten gerne angepeilten jugendlichen Zielgruppe (18-24 Jahre) sind alle extrem bildlastig und ermöglichen die Nutzung von Videos und/oder Fotos. Ein klassischer und aktuell gehypter sozialer Dienst ist Snapchat mit einer Bewertung von 16 Milliarden Dollar (CNBC Report).

Snapchat ist eine populäre Instant-Messaging-App für Smartphones und Tablets, die es ermöglicht, Fotos und Videos an Freunde zu versenden, die nur eine bestimmte Anzahl an Sekunden sichtbar sind und sich dann von ganz alleine selbst zerstören.

[Weiterlesen…]

The Winner takes it all: Gewinner und Verlierer im digitalen Zeitalter

DLD ConferenceScott Galloway, Leiter  des Think-Tanks L2 und Professor an der New York University, glaubt, dass die digitale Wirtschaft ein Winner-takes-it-all-Ökosystem ist. Die Gewinner und Verlierer im Web erklärte er den Zuhörern in einem Kurz-Vortrag auf der Burda Digitalkonferenz DLD. Seine Erkenntnisse basieren auf seiner Datenbank mit Unternehmensdaten. Deren Quellen und Aufbereitung in dem Vortrag jedoch nicht klar wurden. Insofern halten die Thesen keiner Validierung stand. [Weiterlesen…]

Könige der Social Referrals: YouTube, Google+, Linkedin

Social Media ReferralsWieviel sind die Referrals wert, die u.U. auf den diversen sozialen Netzwerken teuer eingekauft oder produziert werden. Zur Erinnerung: Referral-Links (Reflinks, Refer-Links) sind Hyperlinks, die auf ihre Website oder eine Landingpage verweisen. Social Referral-Links kommen aus den sozialen Netzwerken (siehe Infografik) und sind dort z.B. in Content eingebettet, werden geteilt , u.s.w. Ein Grossteil dieser Links ist als absolut unbedeutend für den Marketingerfolg oder die Konversion einzustufen. Dazu gehören Links von twitter, facebook, Pinterest, reddit, Stumbleupon. Besonders wertvoll sind dagegen die Links von YouTube, Google+ und Linkedin. [Weiterlesen…]