The decline of Marissa Mayer

Weder der Kauf von tumblr noch die fette Alibaba-Beteiligung werden Marissa Mayer und Yahoo retten. Eines der Interneturgesteine verhungert an der Börse. Seit 2010 hat sich der bereinigte Gewinn halbiert.

yahoo umsätze
Sources: businessinsider.com, statista.com

Infografik: Seo Strategie 2016 mit praktsichen Tipps

Jeden Tag wird eine neue Sau durch die SEM-Gemeinde getrieben. Dabei ist es in Wirklichkeit ganz einfach: Wenn Du auf der ersten Seite der organischen Suche bei Google bist machst du Umsatz, andernfalls dümpelst Du vor Dich hin. Die informative Infografik von Dilate liefert das Grundlagen-Wissen für die besten Plätze im Web.

Infografik SEO Tipps 2016

Let’s Encrypt: Massentaugliche Email Verschlüsselung

Die Mission der 24-jährigen Yan Zhu: Internetnutzer vor Überwachung schützen. Bei Yahoo und der Electronic Frontier Foundation macht sie Verschlüsselung massentauglich und setzt dabei auf altbekannte Verschlüsselungsmethoden. Interview und Video bei zeit online.
Die Mission der 24-jährigen Yan Zhu: Internetnutzer vor Überwachung schützen. Bei Yahoo und der Electronic Frontier Foundation macht sie Verschlüsselung massentauglich

Tech-Unternehmen: Ich bin so froh, dass ich kein Mädchen bin

Frauen machen weniger als ein Fünftel der Tech-Arbeitsplätze bei sechs der weltweit renommiertesten Tech-Unternehmen, darunter Apple, Google und Facebook. Damit ist die Tech-Branche eine der letzten Bastionen purer Männlichkeit und ein Rückzugsort für Emanzipationsgeplagte Techies.

Female_employment_in_tech_companies_n

Quelle: statista.com

Yahoo ignoriert absichtlich die -Do Not Track- Option

Yahoo ignoriert ab sofort die Wünsche der User, die in ihrem Browser die Einstellung Do Not Track aktiviert haben. Frei nach dem Motto was geht uns der User an verfolgt Yahoo alle Besucher seiner Webdienste, auch bei einer ausdrücklichen Ablehnung. Dies geht aus einem Blogeintrag des Yahoo Privacy Teams auf tumblr hervor.

As of today, web browser Do Not Track settings will no longer be enabled on Yahoo.

Quelle: yahoopolicy.tumblr.com

Die NSA schlägt zurück

… und gibt am Ende zu, was alle vermutet haben. Die Gutmenschen von Google, Microsoft und Yahoo haben von den Überwachungsprogrammen gewusst.

In einer Anhörung der unabhängigen US-Datenschutzbehörde PCLOB (Privacy and Civil Liberties Oversight Board) antwortete De auf die Frage, ob die Datensammlung unter dem sogenannten Fisa-Amendment Act „im vollen Wissen und mit der Beteiligung sämtlicher Firmen erfolgte, von den Informationen erhalten wurden“, eindeutig mit: „Ja.“

… mehr bei golem.de: US-Firmen wussten laut NSA von Überwachungsprogramm