Umsetzung der EU Verbraucherrichtlinie in der digitalen Wirtschaft

bvdw logoAm 13. Juni 2014 tritt in Deutschland das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie (2011/83/EU) in Kraft. Darin sieht der Gesetzgeber zahlreiche Änderungen vor allem im Bereich der Informationspflichten und des Widerrufsrechts im Online-Handel vor. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. gibt mit seinem Whitepaper zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Deutschland einen Überblick über die neuen Gesetzesvorgaben und die sich daraus ergebenden Handlungserfordernisse für die Umsetzung in der digitalen Praxis.
Downloadlink (PDF) für das Whitepaper zur Richtlinie

Kommentar verfassen