Yahoo ignoriert absichtlich die -Do Not Track- Option

Yahoo ignoriert ab sofort die Wünsche der User, die in ihrem Browser die Einstellung Do Not Track aktiviert haben. Frei nach dem Motto was geht uns der User an verfolgt Yahoo alle Besucher seiner Webdienste, auch bei einer ausdrücklichen Ablehnung. Dies geht aus einem Blogeintrag des Yahoo Privacy Teams auf tumblr hervor.

As of today, web browser Do Not Track settings will no longer be enabled on Yahoo.

Quelle: yahoopolicy.tumblr.com

Kommentar verfassen