Archiv für September 2014

Infografik: App Verwendung in den USA

app_usageVerbraucher in den USA verwenden nicht mehr als 28 Apps im Monat. Ganz vorne dabei die Altersgruppe der achtzehn- bis vierundzwanzigjährigen. Dabei stehen die Menge der Apps und die damit verwendete Zeit in direktem Zusammenhang. In allen Altersgruppen dominieren vor allem die Social und Search Apps. Erst an der zweiten Position kommen Entertainment-Apps und danach die Kommunikations-Apps. [Weiterlesen…]

Gabor Steingart, Handelsblatt Herausgeber

Google benutzt das Wort Transparenz wie früher die katholische Kirche die Liebe zu Gott. Es ist eine Monstranz, die Google vor sich her trägt. Dahinter verbirgt sich das ökonomische Interesse. Der Betriebszweck von Google ist nicht Transparenz, sondern Gewinn, und das wird verdunkelt durch einen Nebelbegriff.

Quelle: Horizont

Smartwatch: Menschen wollen Kontrolle über Ihre Vitalfunktionen und Aktivitäten

smartwatchDie Ergebnisse der internationale Studie mit Befragten in den USA, Großbritannien, Deutschland, China und Südkorea zeigen kaum Überraschendes. Alle wollen ihre Aktivitäten messen. Die Einen brauchen danach überwiegend einen Zeitmesser, mithin die klassische Funktion einer Uhr, während die Benutzer in China und Südkorea eine Smartwatch brauchen, die in der Lage ist Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Vorraussichtlich liegt Apple mit der neuen iWatch hier voll im Trend. Unnötig zu erwähnen, dass eigentlich alle diese Features komplett überflüssig sind. [Weiterlesen…]

Kinder in Deutschland: Digitale und klassische Medien mit gleichem Stellenwert

kidsingermanyÜber 80% der Kinder in Deutschland nutzen einen PC oder ein anderes digitales Gerät in ihrem Alltag. Diese Erkenntnis stammt aus der KidsVerbraucherAnalyse (KidsVA) dvon Egmont Ehapa Media.Die KidsVerbraucherAnalyse (KidsVA) erforscht seit mehr als 20 Jahren das Medien- und Konsumverhalten von Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren. In Form von Doppelinterviews wurden dieses Jahr in 1.660 Haushalten in Deutschland jeweils ein Kind und ein Erziehungsberechtigter befragt. Diese zufällig ausgewählte Stichprobe steht repräsentativ für 5,83 Millionen deutschsprachige Kinder und Jugendliche. Um zusätzlich Daten von Kindern im Vorschulalter zu gewinnen, wurden weitere 397 Elterninterviews geführt. Sie stehen repräsentativ für insgesamt 1,39 Millionen Vorschüler im Alter von 4 bis 5 Jahren. [Weiterlesen…]

Alibaba versus Amazon – vor dem IPO

alibaba_vs_amazonChinas Internetgigant Alibaba steht vor dem Börsengang an der NYSE in den USA. Alibaba ist viel eindrucksvoller als man denkt. Eine spannende Infografik vergleicht Alibaba und Amazon. Spannende Frage dabei, was macht der Anteilseigner Yahoo, wird er nun selber zum Übernahmeziel von Alibaba. Yahoo verliert im Kerngeschäft und Konkurrenzkampf mit Google, Facebook und  Twitter immer mehr an Boden und macht sich so zum Ziel für potenzielle Übernahmen. [Weiterlesen…]