Archiv für März 2015

Infografik: Videoplattformen und Usergruppen – Youtube unangefochten

Facebook rüstet auch bei Video-Uploads auf, ist jedoch für Youtube keine ernsthafte Bedrohung. YouTube hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber Facebook und anderen User-generated Video-Websites wie Vine: Eine qualitativ hochwertige Mischung von Content und Usern. Man darf getrost davon ausgehen, dass die mediale Mischung von Katzenvideos und Selfies bei Facebook, das Niveau der Facebook -Videos erheblich unter Mittelmaß drückt.

bii-sai-cotd-video-creatorsQuelle: businessinsider

Infografik: Google Search Operators für Poweruser

Google Search FeaturesDie Allgemeinheit kennt sie kaum. Nur Profis nutzen die effektiven Google Search Operators für Poweruser. Hier in einer einfachen aber effektiven Infografik zusammengestellt. Die Liste der Operatoren ist mittlerweile lang: allinanchor:, allintext:, allintitle:, allinurl:, cache:, define:, filetype:, id:, inanchor:, info:, intext:, intitle:, inurl:, movie:, phonebook:, related:, site:, … [Weiterlesen…]

Es gibt erfolgreichen E-Commerce neben Amazon

Man muss sich nur trauen und seine Stärken kennen, dann kann man auch gegen Amazon bestehen. Brandeins widmet Deutschlands bestem Onlineshop einen bemerkenswerten Artikel. Mit 83,5 Punkten im Online-Shop-Index an der Spitze: das Musikhaus Thomann in Treppendorf.

Link: Der Ton macht die Musik bei brandeins

 

Infografik: Socialmedia in Deutschland nur für die Dummen?

In Europa dominieren höhere Bildungsschichten das Social Web, bis auf Deutschland und die Schweiz. Hier ist Socialmedia überwiegend ein Unterschicht, bzw. untere Mittelschicht-Phänomen. Ein Aspekt der bei den aktuellen Reichweiten-Diskussionen gerne in den Hintergrund gedrängt wird.
EU-weit haben demnach 2014 rund 57 Prozent der Personen mit hoher formaler Bildung Soziale Medien genutzt. Bei den Personen mit mittlerer formaler Bildung waren es 47 Prozent und bei niedriger 34 Prozent. Deutschland und die Schweiz weichen von diesem Trend ab, der sich in den meisten europäischen Ländern abzeichnet. In beiden Ländern ist der Nutzeranteil bei den Einwohnern mit niedriger formaler Bildung größer, als der bei höherer Bildung.
Nutzer_von_sozialen_Medien,_Prozentanteil_innerhalb_der_jeweiligen_Bildungsgruppe_n
Quelle: statista.de