Bildprojekt: www.1414.de

Das neueste Crowdsourcing-Projekt der Bildzeitung verhilft Leserreportern zu (vergänglichem) Ruhm.

O-Ton: Die BILD-Leser-Reporter wurden 2006 ins Leben gerufen. Insgesamt haben die Redaktion bereits mehr als 1 Million Fotos erreicht, davon wurden über 20.000 gedruckt. BILD zahlte dafür 3 Millionen Euro Honorar an die Leser-Reporter.

Du hast auch etwas fotografiert, das BILD drucken oder BILD.de veröffentlichen soll? Egal ob lustig, spektakulär, spannend oder kurios – die 1414-Redaktion will DEIN exklusives Foto und zahlt bei Abdruck bis zu 250 Euro!

 www.1414.de

Kommentar verfassen