Der Hass auf Amerikas reiche Digital-Elite

Ausgangspunkt war ein Brief an den Herausgeber des Wall Street Journal in dem der amerikanische Milliardär Tom Perkins den aus seiner Sicht zunehmenden Hass auf Amerikas Reiche thematisierte und Parallelen zur Judenverfolgung während der Nazi-Zeit zieht.

Laut FAZ hat diese Aussage jedoch einen wahren Kern und zieht Geschichte am Beispiel der Proteste gegen den Google Bus neu auf

Woher dieser Hass kommt, lässt sich gut anhand des Google-Busses erzählen. Mit diesem Bus bringt Google jeden Morgen die Mitarbeiter, die in San Francisco wohnen, zu seiner Firmenzentrale in Mountain View. Und jeden Abend fährt es sie wieder zurück.

…. den kompletten Artikel finden Sie bei FAZ Online.

Den Brief an den Herausgeber der WSJ finden Sie hier.

Kommentar verfassen