Strukturierte Daten

Google nutzt immer mehr strukturierte Daten, um erweiterte Suchergebnisse wie  Rich Snippets und Veranstaltungskalender anbieten zu können, mit denen Nutzer Inhalte einfacher finden. Bisher konnte man nur strukturierte Daten nur durch Hinzufügen bestimmten HTML-Codes auf der Website für Google kenntlich machen. Google ist jedoch bewusst, dass es für einige Websites schwierig ist, dieses Markup bereitzustellen.

Jetzt bietet google Webmastern eine einfachere Alternative: Data-Highlighter. Das Tool ist vorerst nur auf Englisch und nur für strukturierte Daten zu Veranstaltungen wie Konzerten, Sportveranstaltungen, Ausstellungen, Shows und Festivals verfügbar.

Kommentar verfassen