Webzugriffe verschieben sich zu Gunsten mobiler Geräte

Langsam, aber unaufhaltsam, verschiebt sich das Gleichgewicht bei den Webzugriffen weiter zu Gunsten mobiler Geräte. Diese legen erneut 2,8% zu, so dass Handys und Tablets nun bei 21,6% aller Webzugriffe verwendet werden. Stationäre PC’s landen bei 77,9% Marktanteilen.
Allerdings sind diese Zahlen nur relevant für konventionelle Websites. Der mobile Zugriff im Bereich Social Media, insbesondere bei Facebook, toppt schon länger die PC-Zugriffe. Die aktuellen Zahlen liegen hier bei 60 bis 70% für den mobilen Anteil.

webtekk

Die Berliner Webtrekk GmbH ist ein führender Anbieter für High-End-Webanalyse, veröffentlicht ihre aktuelle Webstatistik für das 4. Quartal 2013. Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte der von Webtrekk analysierten deutschen Kunden-Sites bestehend aus stark frequentierten Premiumangeboten aus den Bereichen E- Commerce, Finance und Publishing mit insgesamt über einer Milliarde Visits pro Monat.

Download der Quartalsanalyse als PDF

Kommentar verfassen